• Philosophie Trendfolge-Systeme

      In der folgenden Diskussion werde ich versuchen zu beschreiben, worum es bei Trendfolge-Systemen eigentlich geht.
    • Newsletter Empfehlungen

      Sie könnten es interessant finden, sich die Empfehlungen anzusehen, die von diversen Newslettern erstellt wurden.
    • Das Jahr 2016 an der Börse

      Meine Erfahrung, Referenzen, Statistiken und das Trading mit dem DAX für das
      Jahr 2016.
  • Marktauswahl

    Die zweite Einstiegsphase umfasst die Auswahl der Märkte, auf denen Sie traden sollten. Welche Eigenschaften sollte ein Markt haben, damit man einsteigen möchte?

    Denken Sie darüber nach, und beziehen Sie eines oder mehrere der folgenden Kriterien in Ihre Überlegungen mit ein:

    Liquidität, die Neuheit des Marktes, Volatilität, Kapitalausstattung.

302%

Das Jahr an der Börse
2014

168%

Das Jahr an der Börse
2015

265%

Das Jahr an der Börse
2016

Die Legende des Heiligen Grals

Und diesen Teufelskreis verlassen sie
erst, wenn sie letztlich pleite sind oder
die wahre Bedeutung hinter der Metapher
des Heiligen Grals verstanden haben.

Worauf es beim Traden ankommt

Fast jeder erfolgreiche Investor hat die
Lehre von der Metapher des Heiligen Grals
verinnerlicht, dass Sich Erfolg auf den
Märkten aus innerer Kontrolle ergibt.

Der eigene Zeitrahmen fürs Trading

Ihre Aufgabe besteht darin, zu entscheiden,
wie aktiv Sie im Markt sein wollen.
Welchen Zeitrahmen verwenden Sie?
Langfristig oder Kurzfristig.

Das System auswerten

Das System auswerten

Wie sieht das eigene System aus, wenn man R-Multiples als Maßstab nimmt?

Trader Eigenschaften

Trader - Eigenschaften

Diese Trader sind fiktiv - sie repräsentieren aber typische Trader-Typen, die ich kenne.

Setups für das System

Setups für das System

Bedingungen, die eintreten müssen, bevor man weitere Schritte einleitet.

Geld verdienen

Geld verdienen

Lassen Sie uns einen Blick auf fünf verschiedene Persönlich-keiten werfen - Ansichten.